Bilder_Website_LCUE10

Kippen-Cleanup am Hauptbahnhof

An Haltestellen, Bänken, Grünflächen und in Rinnsteinen wimmelt es von ihnen: die kleinen orangefarbenen und weißen Zigarettenstummel.

Achtlos weggeschnippt verschmutzt ein einziger Kippenstummel mit seinen 7.000 verschiedenen Schadstoffen ungefähr 40 l Grundwasser.

2-5 mg giftiges Nikotin wäscht ein Regenschauer aus einer einzigen Kippe. Dazu kommt das Mikroplastik aus dem Filter.

Dagegen wollen wir mit vereinten Kräften vorgehen:

Zusammen mit Euch sammeln unsere Teams von Umweltstation der Stadt Würzburg und VR-Bank zwei Stunden lang so viele Zigarettenstummel wie möglich rund um den Bahnhofvorplatz.

Schon 10 Minuten Eurer Zeit können eine Menge bewirken.

Kommt einfach vorbei, Handschuhe, Zangen und Eimer stellen wir.

Los geht’s um 13:00 Uhr am Bahnhofsvorplatz.

Jede Hand zählt – knacken wir 20.000 Zigarettenstummel?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf + 11 =