Über uns

Let’s Clean Up Europe (LCUE) ist eine europäische Aufräumkampagne, die seit 2014 existiert und sich aus der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) heraus entwickelt hat. Seit 2015 findet Let’s Clean Up Europe auch in Deutschland statt. LCUE wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz gefördert und vom Verband kommunaler Unternehmen e.V. koordiniert. Das Umweltbundesamt (UBA) ist der fachliche Ansprechpartner. Ziel der Kampagne ist es, die verschiedenen Aktivitäten für Stadtsauberkeit und Anti-Littering in Europa in einem Zeitraum zwischen Oktober und Ende Februar zu bündeln. Für alle und besonders für diejenigen, die ihre Sammelaktionen zwischen Februar und Oktober einplanen, ist das Infoblatt „Sammeln und Schützen“ mit wertvollen Hinweisen zur Vereinbarkeit von Naturschutz und dem Einsatz gegen die Vermüllung zu berücksichtigen. Kernstück der Kampagne sind „klassische“ Aufräumaktionen. Beide Kampagnen LCUE und EWAV vereint neben den gemeinsamen Logos auch das Motto: Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.